Vitamin C für den Herbstanfang

Liebe Prinzessinnen,
Es ist soweit. Draußen ist es regnerisch und (sehr, extrem und viel zu) kalt geworden und ich bin gestern das erste Mal wieder mit Halsschmerzen aufgewacht, weil es nachts einfach zu kühl geworden ist.
Willkommen guter Herbst!

Ihr wisst ja, dass ich ein unglaublicher Smoothie-Fanatiker bin (mein letzter Smoothie-Post ist hier) und in Berlin habe ich mir einen neuen Mixer gegönnt. Kein Vergleich zu meinem Mini-Rossmann-Mixer zuvor. Der ist nun leider, wie all meine Sachen in Umzugkartons im Keller gewesen, aber ich hab ihn jetzt mal wieder hoch geholt. Bei solchem Wetter brauch ich in rauen Mengen Vitamine.
Deswegen habe ich euch einfach mal wieder zwei verschiedene Smoothies zum Nachmachen gezaubert.

Der Grüne für die Energie zwischendurch 

Wer kennt es nicht? Das Mittagstief!
Ich hab es andauernd und umso schlimmer je grauer es draußen wird. Am allerschlimmsten ist es, wenn ich dann auch noch groß und schwer zu Mittag esse. Deswegen mische ich mir auch gerne mal Mittags einen Smoothie für zwischendurch zusammen. Mit belebendem Matcha, sättigenden Chia-Samen und erfrischender Zitrone.

IMG_9930

Zutaten:

Babyspinat
Minze
Traube
Gurke
Aprikose
Matchapulver
Chia-Samen
Ein Schuss Zitrone

Tipp: Das Matchapulver verrührt ihr am besten zuvor mit 60 Grad heißem Wasser, wie wenn ihr normalen Matchatee machen wollt und gebt es dann in den Smoothie.

IMG_9935

Die rote Vitaminbombe

Die besten Smoothies sind sowieso immer die, in die man einfach alles schmeißt was man an Obst auf dem Markt bekommen hat. Für ein bisschen mehr Cremigkeit (, da ich keine Banane mag, die dafür normalerweise in Smoothies sorgt) verwende ich meist Soja-Naturjoghurt. Zur Sättigung hab ich wieder Chia-Samen im Smoothie aufquellen lassen und für ein bisschen neuen Geschmack habe ich diesmal Lavendelblüten dazu gegeben.
IMG_9939

Zutaten:

Blaubeeren
Aprikose
Himbeeren
Mango
Sojajoghurt
Chia-Samen
Lavendelblüten

IMG_9942

IMG_9953

Was sind eure liebsten Smoothiezutaten? Oder schickt mir die Links zu euren Smoothierezepten. Ich bin gespannt.

xoxo,

Euer Puderzuckermädchen

Advertisements

2 comments on “Vitamin C für den Herbstanfang

  1. Oh ja Vitamin C is very important.
    Wusstest du das die Kartoffeln reichlich Vitamin C in sich hat, und es beim kochen (mit schale) erhalten bleibt? ! 😊lg🐘

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s