Puderzuckerpassionen | Long time no see

Hallo Prinzessinnen,

Ich bin wieder da. Und damit meine ich nun wirklich.
Ich habe mir jetzt (zumindest vom Blog) mal eine fast 2 monatige Auszeit erlaubt. Nicht, weil ich mich nicht mit meinem Puderzuckerblog beschäftigen wollte, sondern einfach weil durch Urlaub, Geburtstag, Rückkehr nach Berlin und Wieder-Arbeitsaufnahme genug anstand. Ich habe immer daran gedacht: „Ach hieraus kannst du einen Blogpost machen und du musst noch deine Ausbeute aus NYC zeigen und deine Geburtstagsgeschenke sind auch noch nicht fotografiert.“ Aber es standen auch die Bewerbungen für einen Master an und der Wechsel aus dem französischen Uni-System ins deutsche ist ganz schön kompliziert.
Ihr merkt, es war einiges los die vergangenen 7 Wochen.

Ich habe dadurch nicht vergessen, dass ich auch noch zwei Puderzuckerpassionen schulde. Die vom Mai und die vom Juni. Deswegen habe ich mir überlegt ich gebe euch jetzt hier einfach ein kleines Update was die letzten Wochen so gelaufen ist und ich werde dann ganz fleißig alles aufholen was ich euch noch erzählen und zeigen wollte.

IMG_20150515_235906

Gemacht – Washington D.C. , New York City, New Jersey, Hannover und das Sunrise Avenue Concert, Köln und Familie und Freunde, Geburtstagsfeier und Freizeit genossen. In endlosen Zügen. Ich möchte keinen Reisebericht schreiben, weil ich Urlaub mache um ihn zu genießen und nicht um das Internet mit meinen Erfahrungen zu füttern (Verzeiht, aber es gibt auch einfach genug Reiseberichte aus NY!),  aber hier habe ich meine 3 Lieblingseindrücke für euch :)
IMG_20150521_084522

Der Highline-Parc hatte uns bei der letzten NYC – Reise so viel besser gefallen. Wahrscheinlich weil es nur halb so voll war, aber diese Kunst ist und bleibt einfach atemberaubend anzusehen. Auch wenn 100 Menschen um dich rum herum stehen.

IMG_20150519_201438

Der Meat Packing District ist einfach das allerschönste Viertel in Manhattan für mich. Teilweise braucht man ein halbes Vermögen für nur einen Kaffee, aber es ist einfach auch schön anzusehen und durch zu schlendern. Wie beispielsweise dieser Mini-Markt in einer alten Halle mit lauter kleinen Food-Ständen, die von chinesischem Essen über Crêpes über frische Burger alles hatten.

IMG_20150520_193419

Die Brooklyn Bridge ist eins meiner Urlaubshighlights gewesen. Letztes Mal haben wir das verpasst und deswegen habe ich es mir diesmal so sehr gewünscht drüber zu laufen. Und was soll ich sagen. Es ist einfach einzigartig und so besonders. Der Ausblick ist natürlich unschlagbar, aber allein das Gefühl auf der Brücke zu stehen, auf der man schon so oft in irgendwelchen Filmen stand – Wahnsinn.

Gekauft –Sehr schöne Sachen in NYC und noch schönere Sachen hab ich zum Geburtstag bekommen, aber dafür gibt es auf jeden Fall noch einen eigenen Post !

Gelesen – Im Moment lese ich das neue Buch von Luca Di Fulvio. Einer meiner Lieblingsautoren. Seine ersten zwei Bücher habe ich schon geliebt und „Das Kind, das nachts die Sonne fand“ ist bisher auch richtig spannend und wunderschön geschrieben.

Gehört – Im Moment sind richtig viele schöne Lieder in den Charts. Und zu meinem leichten Unbehagen höre ich das neue Album von Lena Meyer-Landruth richtig gerne…. aber Helene Fischer wäre peinlicher, oder?

Gegessen – Ziemlich, ziemlich viel Mist in Amerika. ABER meine größte Errungenschaft ist eindeutig, dass ich den Prinzen endlich mal an Sushi ranführen konnte und wir das jetzt öfter essen können. Yummy. Für mich neu sind die „Special Rolls“, die manche Sushiläden anbieten. Die seht ihr hier im Bild unten. Mein Favorit ist eindeutig die „Rainbow Roll“ – eine riiiiesige Sauerei mit Mango und so ner Cocktailsauce. Oh man, ich könnte mich reinlegen! IMG_20150517_182144

IMG_20150509_233015

Geliebt – Oh diese ganzen vergangenen 6 Wochen waren Liebe pur. Ich hab es so geliebt 24h Stunden mit dem Prinz zusammen zu sein. Das ist bei einer Fernbeziehung so ein Luxus. Mein absolutes Highlight. Direkt gefolgt von dem Blumenstrauß, den ich in NY einfach mal so von meinem Freund Günther bekommen habe und der wunderschön war. IMG_20150521_084753

Gedacht  – „Seul, on va plus vite. Ensemble, on va plus loin.“

IMG_20150520_095420

Geplant – Naja, also der Juni ist ja fast schon wieder vorbei und was ich im Juli geplant habe bekommt ihr in zwei Wochen in den neuen Puderzuckerpassionen ja schon wieder zu hören ;) Aber ich fahre bis dahin die nächsten zwei Wochenenden nach Hause. Heimweh lässt grüßen !

So und das war mein kleines Update für euch. Im Moment arbeite ich wieder in Berlin und werde mich aber nun ganz fleißig darum kümmern, dass ihr meine zwei NYC-Outfits seht, meinen Amerika-Haul und meine Geburtstagsgeschenke ebenfalls.
Ich hab ne Menge in Planung für euch. Also bleibt dran… :)

IMG_9360Kette – Zacamo | Hemd – Primark | Brille – six

xoxo,
Euer Puderzuckermädchen

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s