S C H U H E || Frühling- / Sommertrends 2015

F/S Trend SchuheHuhu Prinzessinnen,
wie angekündigt kommen wir heute zu dem wichtigsten Bestandteil eines jeden Outfits überhaupt ;) . Meine liebsten drei Schuh-Trends für diesen Sommer. Ich muss ehrlich zugeben, selbst besitze ich aus allen drei Kategorien noch keinen und deswegen könnt ihr diese Liste hier auch eindeutig als eine Wunschliste ansehen :D.

Gleichzeitig ist das hier auch der letzte Teil meiner persönlichen Trendreihe und ich mich würde sehr interessieren, wie es euch gefallen hat ! Es ist immer viel Arbeit so tolle Polyvore-Maps zu erstellen, aber falls es euch gefallen hat, dann werde ich das für die nächste Herbst/Winter-Kollektion natürlich super gerne wieder machen. Habt ihr Lust darauf? Oder hättet ihr lieber etwas anders? ODER gibt es vielleicht eine Kategorie, die euch brennend interessiert, die ich aufnehmen soll?
Schreibt es mir in die Kommentare! :)Und jetzt geht’s los.

Pointed Shoes

Pointed Shoes F/S 15
Produkte:
 Ich kann mich noch genau daran erinnern, dass ich mit 14 mal Stiefel hatte, die spitz waren. Und dafür wurde ich ausgelacht. ABER JETZT LACHE ICH ZURÜCK ! :D
Nein mal ernsthaft, wenn diesen Sommer in irgendetwas investiert werden sollte, dann in einen spitzen Schuh! Ob in hoch als Pump, ob in hoch als Stiefelette , ob in flach als Ballerinas oder in flach als Sandalette – Spitz ist es überall. Und ich liebe es. Durch die Vielfältigkeit ist die Kombination der Schuhe einfach grenzenlos. Persönlich finde ich einen spitzen Schuh auch 100x eleganter als einen normalen und es macht so viel her an einem schönen Outfit. Mehr muss ich glaube ich nicht sagen!

White Sneakers

White Sneakers F/S 15
Produkte
Ihr seht sie wirklich überall. Und ich bin ganz, ganz lange unschlüssig gewesen, ob ich weiße Schuhe nun als Trendsünde, über die wir uns in  drei Jahren schämen, verachten soll oder ob ich auch unbedingt weiße Sneaker brauche, weil sie einfach ein richtiger Eyecatcher sind. Wie ihr seht… ich bin, glaube ich, bei letzterem hängen geblieben.
Ich habe mal gelesen, dass der Trend um die weißen Stan Smith, mit denen ja so gut wie alles begann, eine ausgeklügelte PR-Aktion war. Man nahm die Ladenhüter Stan Smith aus den Regalen und verschickte sie angeblich nur an richtig bekannte Blogger weltweit. So wurde suggeriert, dass man diesen Schuh als MUST-HAVE besitzen musste, aber nur ausgewählte Leute dran kamen. Und so entstand der Trend.
Den Wahrheitsgehalt dieser Geschichte möchte ich nicht versichern, aber ich kann es mir sehr gut vorstellen. Und ich finde es auch gut, so etwas im Hinterkopf zu haben, wenn man jedem Trend nachläuft. Deswegen bin ich vielleicht auch so unschlüssig, ob wir die weißen Sneaker wirklich schön finden oder es nur machen, weil es jeder macht.
Im Endeffekt sind sie jedoch aus keinem Schuhschrank irgendwie mehr weg zu denken und auch relativ leicht zu stylen.
Das einzige Bedenken, das ich Drecksschweinchen immer noch habe ist…. wie schaffe ich es, dass die Teile auch lupenweiß bleiben? :D

 Gladiators

Gladiator F/S 15Produkte:
Sie sind wieder da !
Die Gladiatorsandalen. Das ist glaube ich der umstrittenste Trend, den ich hier präsentiere, oder? Entweder man liebt sie oder man hasst sie. Bei mir trifft ersteres zu.
Die Divise hier ist eigentlich je höher geschnürt wird, desto besser, aber ich habe schon einige Modelle gesehen, die mir auch flachgeschnürt super gut gefallen. Wie zum Beispiel die mintfarbene Variante mit dem Keilabsatz. Ein Träumchen.
Und das ganze gibt es neuerdings auch ohne Grenzen was den Absatz angeht. Also sich richtig mit Galdiatorenkampf hat das wenig zutun, aber wer weiß ;) Manche Frauen sollen ja auch Heels besser rennen können als auf Turnschuhen.
Das diese Schuhe ohne Frage ein Blickfang sind setzt voraus, dass man sie angemessen kombiniert. Besonders schön sind hohe Modelle natürlich zu weitgeschnittenen Sommerkleidern oder Shorts. Aber auch mit Boyfriendjeans machen flachere Versionen einiges her.
Also ich bin davon überzeugt, dass die Gladiatorsandalen ein absolutes It-Piece diesen Sommer sind und jedem Outfit das Gewisse etwas verleihen.

 

Wie gefallen euch die Schuhtrends für dieses Frühjahr und den Sommer? Habt ihr noch ganz andere Lieblinge, die ich hier nicht gezeigt habe?

xoxo,

Euer Puderzuckermädchen

Advertisements

2 comments on “S C H U H E || Frühling- / Sommertrends 2015

  1. Liebe Prinzessin,

    Schuuuhe <3 Hach. So wenig Geld, so wenig Platz und so viele Schuhe, die Mama rufen *-*
    Hab mir Donnerstag erst rotgoldene Sneakers gekauft. Aber ich hab ein echtes Schuhproblem. Nicht nur, dass ich immer mehr will, ich kaufe auch irgendwie nur unbequeme oder nicht passende Schuhe…

    Weiße Sneakers flirten mich auch schon ein Weilchen an. Ich glaube, ich kann ihnen nicht widerstehen…

    Letztes Jahr habe ich mir schwarze, spitze Pumps gekauft. Einfach klasse Schuhe. Kann man IMMER tragen. Ein Paar in Puder oder Sandaletten wären auch was…

    Die Gladiator-Sandalen sind schon ziemlich geil. Ich glaube, da muss ich auch noch mal gucken…

    Maaaann, Celina, fix mich doch nicht so an xD

    Ich finde deine "Trend"-Reihe mega gut. Deine Maps sind voll inspirierend. Also ich würde mich sehr freuen, wenn du sie weiterführen würdest.
    Einen Outfit-Post fänd ich auch mal wieder klasse.
    Weil du einfach Zucker bist.

    Ich wünsche dir ein wunderschönes Wochenende!
    xoxo Geli

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s