Welcome 2015 | Outfitinspiration

Hallo Prinzessinnen,

IMG_7956fff

Dieses Jahr wird Silvester bei uns sehr ruhig und entspannt und das finde ich auch gut so, denn in meiner letzten Woche in Köln, die dann anbricht, wird schon genug los sein.
Das heißt aber nicht, dass der Sekt nicht in Wasserfällen fließen wird oder wir nicht tanzen werden. Außerdem kam auch noch die Idee auf, dass wir uns ja in die Badewanne kuscheln können, wenn es draußen zu laut wird. Ich bin nämlich ein mega Böller-Schisser, wenn diese nicht mindestens 5 km weit von mir angezündet werden.
Und für Bleigießen und Jahreshoroskope und Tarotkarten legen und all dieser Blödsinn ist natürlich auch gesorgt :)

Zu essen wird es bei uns wieder Puderzuckerprinz-Spezialburger geben. Den kann er meiner Meinung nach gar nicht oft genug machen. Wir sind also 2015 sehr früh dran mit angrillen ;)

Aber die Frage der Fragen ist natürlich wie immer: „Was wird angezogen?“ . Da wir bei uns zuhause sind, hab ich schon gehofft meine allerliebste Lieblingsmitbewohnerin aus Frankreich und ich könnten in Jogginghose feiern, aber da ich mir nicht so sicher bin ob nicht noch mehr Besuch kommt, hab ich mir mal ein bisschen was zurecht gelegt.

Die Idee ist wie folgt:
Bildschirmfoto 2014-12-29 um 15.19.23Ein silbernes Glitzerkleid mit rosa-\champagnerfarbenen Accessoires und ein dezentes Make-up. Mein Keypiece wird ein Sektglas sein – eindeutig.  :D
Mein eigenes Glitzerkleid hat leider nur breite Träger, deswegen werde ich um ein Jäckchen nicht drum herum kommen, aber das wird ganz schlicht grau sein. Nichts besonderes.
IMG_7953

Und jetzt bleibt für dieses Jahr nichts mehr zu sagen als:
Habt einen schönen Abend, eine wunderschöne Silvesterfeier und ein wunderwunderschönes Jahr 2015.

Umarmungen!

xoxo,
Euer Puderzuckermädchen

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s