Inspiration: Weihnachtsoutfit

Hallo Prinzessinnen,

Ich entscheide eigentlich immer spontan am Heilig Abend was ich anziehe. Wir feiern nur mit der Familie, da ist niemand dabei, der mich nicht schon mal morgens früh mit meiner miesen Laune vor dem ersten Kaffee gesehen hat. Deswegen muss ich jetzt nicht schon im September überlegen, was ich am 24. abends anziehe. Es endet eh immer so, dass meine Geschwister in Sportjacken gehen und ich absolut overdressed aus der Reihe falle. :)
Da es aber davor ja noch in die Kirche geht (sonst traut sich da Christkind nämlich nicht in die Wohnung, wenn jemand da ist!) kann man sich aber doch mal überlegen was man so anziehen würde.
Ich habe euch mal drei ganz verschiedene Outfitinspirationen zusammengestellt, die , meiner Meinung nach, alle mehr als perfekt für einen Weihnachtslook wären. Man hat ja schließlich auch drei Weihnachtsfeiertage :)

 

Der schicke Vintage-Look

Bildschirmfoto 2014-12-13 um 17.59.50Ich LIEBE es Blau und Gold zu kombinieren. Da kann man auch einfach nur ne dunkle Jeans und ein goldenes Oberteil anziehen, da sieht man schon edel aus. Dieser Look ist ein wenig pompöser und ich finde ihn einfach klasse. Ein absolut angesagter Midi-Rock, ein elegantes Cropped Top und dezente Accessoires zu Pumps und einer Clutch – fertig ist der Look. Man muss sich dann nur den ganzen Abend neben der Heizung aufhalten. ;)

Das elegantere Casual-Outfit

Bildschirmfoto 2014-12-13 um 18.00.10

Weinrot geht immer. Erst recht an Weihnachten.
Wer es nicht ganz so auf die Spitze treiben will mit einen super schicken Outfit, aber trotzdem elegant aussehen will, der kann mit einer Bluse und einem Blazer jede Lieblings- Alltagsaccessoirs veredeln. Ich hab mir jetzt hier ein paar Ankleboots und eine Lederleggings als „Basics“ ausgesucht und daraufhin farblich den Rest abgestimmt. Wer es dramatisch-elegant mag und bisher nur ein paar farbliche Eyecatcher hat, der kann auch sehr gut noch einen dunklen Lippenstift vertragen.

Der verträumte Mädchenlook
Bildschirmfoto 2014-12-13 um 18.00.27

Ein verspieltes Kleid ist immer passend, wenn man einen schicken Look kreieren will. Ich habe mich hier für eine eisblaue Variante entschieden und diese mit hellen Farben kombiniert. Eine kleine Haarkrone ist immer etwas besonderes und ich würde deswegen so wenig weiteren Schmuck dazu kombinieren wie möglich. Als ein weiteres besonderes Detail (was ich im Moment übrigens pausenlos auf ALLE Schuhe trage) sind Rüschensocken. Auf die vielen „kalten“ Töne würde ich zum Kontrast ein warmes Make-up schminken.

So. Das waren meine drei kleinen Polyvore- Inspirationen. Ich hoffe ihr wusstet bisher noch nicht was ihr anzieht und konntet euch ein bisschen inspirieren lassen. :) Vielleicht war ja was für die ein oder andere dabei?
Auf jeden Fall wette ich, dass ihr alle super schön aussehen werdet!

Habt noch einen tollen Tag.
xoxo,

Euer Puderzuckermädchen

Advertisements

One comment on “Inspiration: Weihnachtsoutfit

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s