Weihnachtswunschliste

Hallo Prinzessinnen,

Ich wurde jetzt schon von ein paar Mädchen gefragt, was ich mir zu Weihnachten wünsche. Ich sag immer, ich wünsche mir Zeit mit meiner Familie und das vor allen Dingen jetzt , wo ich im Januar wieder für einige Zeit weggehe.
Als ich dann aber so ein wenig überlegt habe sind mit noch ein paar Wünsche eingefallen.
Und damit alte Traditionen nicht gebrochen werden, bin ich wie jedes Jahr schön spät dran mit wünschen und noch später dann mit Geschenken besorgen. Was wäre denn Weihnachten, wenn man sich durch vollgestopfte Einkaufsstraßen hetzt?!

Bildschirmfoto 2014-12-13 um 17.56.03

1. Ein Dymo-Prägegerät
Ich habe EWIG gesucht bis ich mal wusste wie das Teil heißt, dass diese schönen Schriftbänder macht. Und die sind ja gar nicht so teuer ! Also liebes Christkind… ;)

2. Buffallo Schuhe
Ich kann mich noch nicht entscheiden. Ich bräuchte eigentlich dringend ein paar schwarze Oxfords, genau wie diese . Allerdings finde ich auch diese Oxfords in Schlangenleder unglaublich schön. Und überhaupt – ein bequemes Paar nicht ganz so hohe Pumps für die Arbeit wären auch ganz nett. Achja.. eigentlich wünsche ich mir den ganzen Laden irgendwann mal.

3. Handschuhe fürs Smartphone
Sieht total scheiße aus mit ihrem gefärbten Fingerspitzen und eigentlich will ich es nicht zugeben, aber… ich gucke auch mal im freien mitten auf der Straße auf mein Handy und ich glaube ich brauche die einfach wirklich.

4. Blazer und Blusen
Für meine neue Arbeitsstelle brauche ich definitiv noch mehr Blazer und Blusen. Davon kann man glaub ich nie genug haben, denn als Frau will man ja nicht jede Woche das selbe anziehen.

5. Etuikleider
Dazu gehören auch ein paar schicke Etuikleider, die ich mit einem Blazer kombiniert ganz einfach ins Büro anziehen kann.

6. Bettwäsche
Der Prinz und ich hatten eine einzige Bettwäsche doppelt für unser Bett…. naja. Die hab ich in der Waschmaschine ganz grausam verfärben lassen. Ich bin halt ne ganz begabte Housewife. Deswegen wäre schöne, aber einfache Bettwäsche in Doppelausführung ganz nett.

7. Bücher
Das Buch „How to be Parisian. Wherever you are“ von Anne Berest, Audrey Diwan und anderen ist ja im Moment auf jedem Nachttisch hier zu finden. Ich hab es noch nicht, was eigentlich eine Schande ist, dafür, dass ich in Frankreich studiert habe ;)
Desweiteren wünsche ich mir seit längerer Zeit schon „The Monocle Guide to Better Living“ undDie Kunst, ein kreatives Leben zu führen: oder Anregung zu Achtsamkeitvon Frank Berzbach.
Außerdem möchte ich im neuen Jahr unbedingt die „Das Lied von Eis und Feuer“- Reihe (oder besser bekannt als „Game of Thrones“) weiterlesen. Da fehlen mir die letzten 5 Bände. Wenn mir bisher keiner eins dieser Bücher schenken will… schreibt mich an, ich hab da noch so ein paar andere auf der Liste ;)

8. Familienausflug nach Disneyland
Meine Schwester und ich wünschen uns unbedingt einen Familienausflug ins Disneyland… und unsere Brüder bestimmt auch ! :) Dieser Wunsch erfüllt sich wahrscheinlich nicht dieses Jahr, aber hoffentlich irgendwann mal.

 

Ihr habt bestimmt alle schon eure Wunschlisten beim Christkind abgegeben, oder ?
Habt ihr denn auch schon alle Geschenke zusammen ;) ? Erzählt mal was es bei euch unterm Weihnachtsbaum so geben wird.

xoxo,

Euer Puderzuckermädchen

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s